Foodtruck Beratung
Erfolgreich ins Streetfood Business starten!

Wo finde ich die richtigen Standorte?

Dein Konzept steht und du brennst darauf, mit deinem Truck die Straßen deiner Stadt zu erobern? Bravo! Jetzt gehts daran, die passenden Standorte zu finden, an denen du genügend Wertschätzung für deine Kreationen bekommst - oder mit anderen Worten: die Standorte, die für dich genug Umsatz abwerfen, damit du den Grundstein für den Aufbau deiner Marke legst.

Wenn du gar keine Ahnung hast, wo du mit der Standort-Suche beginnen sollst, schau einfach wo die anderen Trucks aus deiner Stadt stehen, die bereits unterwegs sind. Besuche deren Websites und Facebook-Seiten oder die Seite von Craftplaces, um herauszufinden, welcher Truck an welchem Tag  wo steht.

Klasse, jetzt kanns losgehen! Naja noch nicht ganz - du müsstest erstmal nachfragen, ob für dich dort überhaupt Platz ist und du dort auch vielleicht stehen dürftest ... Bring am besten viel Geduld und Zeit mit, denn diese Telefonate könnten durchaus sehr nervenaufreibend werden. Du musst ja erstmal herausfinden, wem dieser Stellplatz überhaupt gehört und wer der Ansprechpartner ist, der auch weiß worum es geht und warum du ihn anrufst. Und dann könnte es sein, dass es entweder keinen freien Tag mehr gibt, dass kein Interesse für noch einen Foodtruck besteht oder dass dein Ansprechpartner dich oder dein Produkt einfach nicht mag. Und so schrumpft deine Liste potenzieller Standorte leider ganz schnell. Aber nicht aufgeben und Kopf hoch! Aller Anfang ist schwer ...

Ihr habt von einem Freund gehört, dass sein Arbeitsplatz in einem neuen großen Gewerbegebiet liegt und er sich in jeder Mittagspause verzweifelt nach etwas Abwechslung sehnt? Warum nicht mal den anderen Weg gehen und der erste sein, der an einem Standort mit dem Foodtruck steht? Auch das kann eine tolle Möglichkeit sein, viele hungrige Leute glücklich zu machen. 

Wichtig ist, dass bevor ihr euch in ein neues Abenteuer stürzt und am Ende enttäuscht seid, dass ihr selbst persönlich einmal vor Ort gewesen seid BEVOR ihr anfangt, um euch ein eigenes Bild zu machen